Gute Nachrichten für Ubuntu-Benutzer: Ubuntu hat 20.04 LTS am 23. April 2020 veröffentlicht. Da es sich um eine LTS-Version (Long Term Support) handelt, erhalten Ubuntu-Benutzer bis April 2025 weiterhin Updates und Support. Es lohnt sich also, Ihr Ubuntu zu aktualisieren 18.04 LTS Desktop zu Ubuntu 20.04 LTS (Focal Fossa).

In diesem Artikel wird gezeigt, wie Ubuntu 18.04 LTS auf 20.04 LTS aktualisiert wird. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies entweder über die Befehlszeile oder über die grafische Benutzeroberfläche (GUI) zu tun. Um das Upgrade reibungslos abzuschließen, ist auf Ihrem Ubuntu-System ein stabiles Internet erforderlich.

Bevor Sie mit dem Upgrade beginnen, notieren Sie sich die vorhandene Ubuntu-Version, öffnen Sie das Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus.

cat /etc/lsb-release

Schritt 1) Updates installieren

Wir updaten unser System, mit -y werden alle Updatefähigen Pakete aktualisiert.

sudo apt update
sudo apt upgrade -y

Sobald alle Updates einschließlich des Kernels installiert sind, starten Sie Ihr System neu

sudo reboot

Schritt 2) Entfernen Sie nicht verwendete Kernel und installieren Sie „Update-Manager-Core“.

Sobald Ihr Ubuntu 18.04 LTS-Desktop nach dem Neustart verfügbar ist, wird empfohlen, nicht verwendete Kernel zu entfernen, um Speicherplatz von der / boot-Partition freizugeben. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

sudo apt --purge autoremove

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um „update-manager-core“ zu installieren, da dies für das Upgrade erforderlich ist. Auf den meisten Systemen sollte es jedoch standardmäßig installiert sein. Falls es nicht installiert ist, führen Sie den folgenden Befehl aus:

sudo apt install update-manager-core -y

Schritt 3) Starten Sie den Upgrade-Prozess

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um anzuzeigen, ob für Ihr System eine neue 20.04 LTS-Version verfügbar ist.

sudo do-release-upgrade
, Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ubuntu LTS 18.04 zu LTS 20.04 Upgrade

Wenn Sie in der Ausgabe des obigen Befehls die Meldung erhalten, dass keine Entwicklungsversion eines LTS verfügbar ist, können Sie den obigen Befehl erzwingen, indem Sie den Parameter „-d“ übergeben, um nach der neuen neuesten LTS-Version zu suchen.

Führen Sie nun den Befehl aus, um das Upgrade zu starten.

sudo do-release-upgrade -d

Während des Upgrade-Vorgangs werden Sie mehrmals aufgefordert, „j“ einzugeben, um die Paket-Repositorys zu aktualisieren, und manchmal „enter“, um zu bestätigen, dass Sie mit dem Upgrade fortfahren möchten.

Sobald der Upgrade-Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, wird die folgende Meldung angezeigt

, Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ubuntu LTS 18.04 zu LTS 20.04 Upgrade

Die obige Ausgabe bestätigt, dass das Upgrade abgeschlossen ist. Das Upgrade-Tool hat uns aufgefordert, „j“ zu drücken, um das System neu zu starten.

Schritt 4) Überprüfen Sie das Upgrade

Öffnen Sie nach dem Start des Systems nach dem Upgrade den folgenden Terminaltyp, um die Ubuntu-Version zu überprüfen.

cat /etc/lsb-release

Eine andere Möglichkeit, die Ubuntu-Version zu überprüfen, ist, gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Info

, Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ubuntu LTS 18.04 zu LTS 20.04 Upgrade

Dies bestätigt, dass wir unser Ubuntu 18.04 LTS erfolgreich auf das neueste Ubuntu 20.04 LTS aktualisiert haben.

Upgrade Ubuntu 18.04 LTS to 20.04 LTS via GUI

Schritt 1) Wenden Sie Updates der installierten Pakete an und starten Sie neu

Suchen Sie im Such-Dash nach „Aktualisierungen“ und greifen Sie darauf zu, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken.

, Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ubuntu LTS 18.04 zu LTS 20.04 Upgrade

Wenn die Updates verfügbar sind, wird der folgende Bildschirm angezeigt. Klicken Sie auf „Jetzt installieren“.

, Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ubuntu LTS 18.04 zu LTS 20.04 Upgrade

Sobald alle Updates installiert sind, starten Sie Ihr System einmal neu.

Schritt 2) Starten Sie den Upgrade-Prozess

Sobald das System nach dem Neustart verfügbar ist, suchen Sie im Such-Dash nach „Anwendungen & Aktualisierungen“ und klicken Sie dann auf das entsprechende Symbol.

, Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ubuntu LTS 18.04 zu LTS 20.04 Upgrade

Wenn kein Upgrade angezeigt wird, geben Sie „ALT + F2“ ein, geben Sie den Befehl als „update-manager -c -d“ ein und drücken Sie die Eingabetaste

, Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ubuntu LTS 18.04 zu LTS 20.04 Upgrade

Im nächsten Bildschirm erhalten, dass Ubuntu 20.04 LTS für ein Upgrade verfügbar ist.

, Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ubuntu LTS 18.04 zu LTS 20.04 Upgrade

Klicken Sie auf „Upgrade“, um den Upgrade-Vorgang zu starten. Sie werden aufgefordert, die Anmeldeinformationen Ihres Benutzers einzugeben.

Wählen Sie im nächsten Fenster „Upgrade“,

, Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ubuntu LTS 18.04 zu LTS 20.04 Upgrade

Befolgen Sie nun die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Aktualisierungsvorgang abzuschließen. Nach dem erfolgreichen Upgrade werden Sie aufgefordert, das System neu zu starten.

Klicken Sie auf „Jetzt neu starten“.

, Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ubuntu LTS 18.04 zu LTS 20.04 Upgrade

Schritt 3) Überprüfen Sie die Ubuntu-Version nach dem Upgrade

Sobald Ihr Ubuntu-System nach dem Upgrade hochfährt, melden Sie sich an und überprüfen Sie die Ubuntu-Version:

Suchen Sie auf der Registerkarte „Suchen“ nach „Einstellungen“ und wählen Sie „Info“.

, Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ubuntu LTS 18.04 zu LTS 20.04 Upgrade

Oben wird bestätigt, dass wir unser Ubuntu 18.04 LTS erfolgreich auf 20.04 LTS aktualisiert haben. Das ist alles aus diesem Artikel. Ihr Feedback und Ihre Kommentare sind herzlich willkommen.

[ratings]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.