22 Kommentare


  1. also ich hab das mal probiert wie oben beschrieben, da ich am verzweifeln bin aufgrund vergessn meines win7 pw.

    bei mir startet der pc (alienware) jedoch nie von cd oder usb stick. alles schon via bios und boot manager eingestellt aber startet immer normal.

    habe die cd datei mit ~4gb auf nen usb stick gegeben (entpackt und über winrar geöffnet) nur bleib ich beim cmd stecken.

    habe den befehl eingegeben jedoch gibt er mir immer ‚Zugriff verweigert‘ aus.

    -anstatt dem X ein G.

    hab schon vieles mit cd oder usb ausprobiert aber mein pc will einfach nicht, wie jeder andere pc es auch tut, so booten wie ich will 🙁
    hilfe :/

  2. Big Thx!!!!!!
    Du hast uns gerettet
    Vielen Dank ohne die Anleitung hatte wir es nie Geschäft!
    Kg Dave German

  3. Ich Hände an einem asus netbook versucht alles funktioniert der USB Stück ist erstellt. Beim booten fragt er mich nach alternativen bootfunktionen und hier musste ich feststellen das das Keyboard nicht reagiert. Weiss jemand hilfe

  4. Ich hab,das Problem das ich zwei Isolinux dateien hab, einmal als vlc medi file und einmal als cfg datei und ich mit beidem nichts anfangen kann da die dateien sie erst garnicht öffnen.was mach ich falsch?

    1. Author

      Hallo!

      Du must es im CMD ausführen – nicht öffnen oder sonst was …
      Strat –> Ausfüren –> cmd –> enter drücken
      oder unter Windows 7: Start – unten ist ja die suche – dort CMD eingeben und mit rechtsklick „Als Administrator ausführen“ anwählen … die Sicherheitsfrage mit JA beantworen.

      dann auf den laufwerksbuchstaden des USB Sticks wechseln. (Unter Computer Nachschauen was der USB stick für einen Laufwerksbuchstaben hat: zB C:/ ist zu 98% deine Interne Festplatte dein USB stick wird G:/ oder F:/ haben bzw. E:/ oder sowas.)
      dann im CMD (Schwarzes fenster) dern Befehl eingeben … F:/ syslinux … usw.

      Gruß

  5. Bei mir kommt eine windows meldung: syslinux.exe funktioniert nicht mehr

    1. Author

      Sie Kommentar 14.09.2012 – 21:30 von mir =)
      Wie es aussieht öffnest du die Datei auch – nicht öffnen im CMD ausführen =)
      Gruß

    1. Author

      Ist der Stick bzw. die CD boot fähig? wie es aus schaut nicht. Ist der Stick auf FAT32 formatiert? Such nach dem HP Format Tool, das geht super um einen USB stick zu formatieren

      glg
      stoffl

  6. wenn ich F:syslinux.exe -ma F: eingebe und enter drücke kommt die meldung „Accessing physical drive: Zugriff verweigert. Did not successfully update the MBR; continuing…

    was soll ich jetzt tun

      1. birng ja nix wenn man ja das admin pw vergessen hat

        1. Author

          Warum nicht??? man braucht nichts zu wissen, nur die maschine? – mit dem tool wird in der Registery von windows – welches nciht gestartet wrid das User Passwort zurückgesetzt …

  7. Ich hab soweit alles gemacht aber bei diesem code:
    X:syslinux.exe -ma X: ( ich müsste E einsetzten )
    Aber tzd steht da immer zu “der befehl ist falsch oder konnte nicht gefunden werden “ is das schlimm ? 😮
    und bei diesem schwarzen fenster is meine tastatur englisch muss das so ? 😮

    1. Author

      Sprich: E:syslinux.exe -ma E:
      müsste funktionieren.
      gibt mal ein: E:und dann Enter. was kommt?

  8. beim code steht verweigerung usw. abr sobald ich D:syslinux.exe ma- D: eingeben (das minus also hinter dem M kommt keine verweigerung und etwas mit bootsecfile) is das vllt der richtige code. weil system not found hatte ich auch so wie beim anderen kommentar

    1. Author

      Nein … hast du nicht den Bindestrich verwechselt: abr sobald ich D:syslinux.exe

        ma-

      D: eingeben sondern so: X:syslinux.exe -ma X: Wichtig ist auch, dass der Terminal / CMD als Administrator ausgwführt wird. Sprich Start –> CMD eingeben und dann mit rechts Klick –> Als Administrator ausführen

  9. Hallo!
    Ich habe die Anleitung so durchgeführt und bei mir schreibt er dann auf dem Rechner mit vergessenen Passwort Operating System not found! :–(
    Schade eigentlich!

    1. Author

      du kannst andere Partitionen auswählen. Ich denke du bist auf der 100 MB PArtition was Win7 automatisch macht. auf dieser ist natürlich kein Windoof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.