Wer ältere PHP Versionen in Ubuntu 18.04 benötigt, muss im Paketmanager die fehlenden Quellen ergänzen um PHP 7.2 / 7.3 sowie deren Erweiterungen installieren zu können. Dazu ergänzen wir die Datei mit drei Einträgen:

sudo nano /etc/apt/sources.list

# Custom stoffl.info PHP 7.2 / 7.3
deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic main multiverse restricted universe
deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-security main multiverse restricted universe
deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-updates main multiverse restricted universe

STRG+O (zum Speichern) und STRG+X (zum schließen vom Nano Editor)
, Windows 10 WSL und Ubuntu 20.04.1 – PHP 7.3 / 7.2 installieren

Anschließend ein „sudo apt update“ um die neuen Paketquellen einzulesen und wir können nun PHP 7.2 / 7.3 installieren.

sudo apt install php7.2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.