Ubuntu + Owncloud 4.5.7-1

owncloud-logo-150x74Installation von Owncloud unter Ubuntu 12.04 mit

  1. echo ‚deb http://download.opensuse.org/repositories/isv:ownCloud:community/xUbuntu_12.04/ /‘ >> /etc/apt/sources.list.d/owncloud.list
  2. wget http://download.opensuse.org/repositories/isv:ownCloud:community/xUbuntu_12.04/Release.key
  3. sudo apt-key add – < Release.key
  4. sudo apt-get update
  5. sudo apt-get install owncloud

Voraussetzung ist, ein lauffähiger Webserver.

  • sudo apt-get install apache2 php5 php5-gd php-xml-parser php5-intl
  • sudo apt-get install php5-mysql smbclient curl libcurl3 php5-curl

Die Quelle von owncloud per wget download:

  • wget http://owncloud.org/releases/owncloud-4.5.7.tar.bz2

Dann das tar.bz2 Archiv entpacken und auf den Webserver (apache2) kopieren

  • tar -xjf path/to/downloaded/owncloud-4.5.7.tar.bz2
  • sudo mkdir /var/www/owncloud
  • sudo cp -r owncloud /var/www/owncloud

Ordnerrechte Vergeben diese müssen auch noch für die Ordner apps, data, conifg vergeben werden – allerding erst nach der Installaion, da diese vor der Installation nicht existieren!

  • chown -R www-data:www-data /var/www/owncloud

Apache2 Konfigurationen, mod_rewrite, .htaccess

  • sudo nano /etc/apache2/sites-enabled/000-default
  • Dort muss der Wert: AllowOverride none auf AllowOverride All verändert werden
  • sudo a2enmod rewrite
  • sudo a2enmod headers
  • Der apache2 Server muss nun neu gestartet werden:
  • sudo service apache2 restart
  • In der php.ini muss nun noch die Upload Größe der Dateien festgelegt werden. Mehr wie 1GB / 1024MB machen noch Probleme…
  • upload_max_filesize 1024MB
  • post_max_size 1024MB

Server Rebooten und auf den Server per Browser zugreifen
Diese Anleitung erfordert Grundinstallationkenntnise (MySql Server, php, …)

Viel Spaß!

stoffl

ich bin Christoph Purin, befasse mich mit sehr vielen IOT Geräten wie Raspberry, Arduino. Auch Aktiviäten wie Feuerwehr, Quad, Amateufunk, Bergsteigen zählen zu meinen bevorzugten hobbys. Ich befasse mich mit den Täglichen Problemen und wie ich diese feiner, besser über ein Gerät oder per Hardware bewältigen kann.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Cokies erleichtern die Bereitstellung usnerer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienset erklären Sie sich damit ernverstanden, dass wir Corkies verwenden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen