Jailbreak iOS 4.3.1

Die Arbeiten an einem untethered Jailbreak unter iOS 4.3.1 gehen trotz arger Bemühungen seitens der Hacker ziemlich schleppend voran. Nachdem Stefan Esser seine Entwicklungen bezüglich einer Untethered-Lösung, auch für das Firmware-Update 4.3.1 auf einem Video veröffentlichte, hatte er wenig später sein Werk zu letzten Testläufen an das Dev Team weitergegeben. Zudem erklärte Esser der Entwicklergemeinschaft, dass sie nach erfolgreichem Verlauf mit dem Jailbreak machen können was sie wollen. Kurz nach der Übergabe hatten die Hacker bereits positive Meldungen verkünden können, wonach ein baldiger Release zu erwarten war. Bislang bestätigten sich allerdings keine solcher Hoffnungen, vielmehr vermelden die Entwickler kleine Schritte, die den Nutzern des iPhone 4, 3GS, iPad sowie den Besitzern des Media-Players iPod Touch leider kaum weiterhelfen.

 

 

Musclenerd berichtete letztens in einem Tweet: “His untether will be in both redsn0w and PwnageTool forms”, wonach mit dem Erscheinen von mindestens zwei Varianten der Untethered-Lösung zu rechnen wäre. Darüberhinaus gelang der Hacker des Dev Teams zur Erkenntnis, dass der Jailbreak keinen Restore benötigt, welche Musclenerd wie gewohnt auf Twitter aller Öffentlichkeit bekannt gibt.

“If you’re already using a tethered 4.3.1, no restore should be necessary (but backup+sync just in case)”, heißt es dazu in einem Tweet zu Staggeredsix. Demnach soll keine Wiederherstellung erforderlich sein, im Falle der Verwendung eines tethered Jailbreaks unter 4.3.1. Dennoch sollte man auf ein Backup und sync nicht verzichten. Auch wenn mit dieser Nachricht noch kein Release-Termin feststeht, kann man sich sicher sein, dass die Hacker an ihren Konzepten festhalten und dank ihrer Bemühungen ab und an kleine Erfolge verzeichnen können.

Aber auch Stefan Esser alias iO1nc scheint Neuigkeiten zu haben: “The untether is downloadable athttp://antid0te.com/untether.zip (but only if you can crack the ZIP password)”, heißt es in einer Meldung via Twitter bei ihm, mit der Anmerkung, dass er das Passwort vergessen habe: “The problem is: I forgot the password.” Wahrscheinlich wollte er einen Untethered Jailbreak für iOS 4.3.1 zum Download bereitstellen und hatte in seinem Eifer diese wichtigen Daten vergessen. Inwiefern sich seine Aussagen bestätigen, werden wir sicher bald erfahren. Wir bleiben an der Sache dran!

Quelle: http://www.handy-tests.net/tweaks/9397-untethered-losung-von-stefan-esser-zum-download-bereit/

 

Eine Ausführliche Anleitung wird in den nächsten Tagen von mir Veröffentlicht =) sobald ich mein iPad wieder habe =)