Billigste „Netbook“ der Welt?

Acer One A110LAcer A110L

Netbook-Fans machen beim Acer Aspire One A110L gerade ein Superschnäppchen. Händler bieten das Mini-Notebook bereits für rund 180 Euro an.

Zu dem Preis beinhaltet das 985-Gramm-Leichtgewicht Intels Atom-Plattform mit Intel Atom N270 (1,6 GHz) sowie 512 MByte Arbeitsspeicher und eine 8-GByte-SSD. Dazu bietet das 8,9-Zoll-Notebook 54-MBit-WLAN, 100-MBit-LAN, eine Webcam, drei USB-Ports und einen 5-in-1-Kartenleser.

Energie liefert ein 3-Zellen-Akku mit 2.200 mAh. Als Betriebssystem ist ein speziell angepasstes Linux installierte, das unter einer hübsch gestalteten Oberfläche alle Programme für das Surfen im Internet, Office-Arbeiten und zur Medienwiedergabe enthält.