iPad drucken – mit anderen Druckern, Canon, Lexmark, …

Seit der veröffentlichung von iOS 4.2.1 gibt es für die iOS Geräte die möglichkeit zu drucken. Leider nur für HP Drucker. Hier ein Worarround womit man auch alle anderen Hersteller dir nur via USB an einem MAC angeschlossen sind zu Drucken.

1. Downloadet euch das Programm AirPrint Activator:

Für Windows

Für MAC

Nun startet Das Programm – es erfolgt eine Passworteingabe für MAC User.

Danach wechselt Ihr nach Drucker und Faxgeräte, dort löscht Ihr eueren Drucker heraus und installiert Ihn mit dem „Plus“ Zeichen neu. Noch dazu müsst Ihr die Druckerfreigabe aktivieren.

Und schon kann man auf den iOS Geräten drucken

stoffl

ich bin Christoph Purin, befasse mich mit sehr vielen IOT Geräten wie Raspberry, Arduino. Auch Aktiviäten wie Feuerwehr, Quad, Amateufunk, Bergsteigen zählen zu meinen bevorzugten hobbys. Ich befasse mich mit den Täglichen Problemen und wie ich diese feiner, besser über ein Gerät oder per Hardware bewältigen kann.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Cokies erleichtern die Bereitstellung usnerer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienset erklären Sie sich damit ernverstanden, dass wir Corkies verwenden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen