Nach einem Update unter XP / Vista tritt meistens ein sehr bekanntes prob mit den Laufwerken. Man kann nicht mehr brennen, Cd’s werden nicht erkannt… usw hier ein lösungsweg aus einem Forum meiner wahl.

Das ist ein „normales“ Problem mit Windows und seinen Filtertreibern. Entweder ist der Upper oder Lower Filter oder beide beschädigt/ungültig oder die Filtertreiber stören sich gegenseitig (fast jede Brenn- und Emulations Software installieren sowas).
Um das zu lösen muß man die Schlüssel „UpperFilters“ und „LowerFilters“ aus
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlClass{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
löschen.

Dazu müsst Ihr unter „Ausführen“ („Windows-Tast +r, oder Start–> Ausführen) regedit eingeben, um den Registrierungs – Editor zu öffnen.

glg
stoffl

3 Kommentare

  1. Hallo.

    Hab genau das beschriebene Problem bei Vista. Leider gibt es an der Stelle keinen Upper oder LowerFilter, den ich löschen könnte. Hab jetzt immer eine frühere Systemwiederherstellung durchgeführt, dann war das Problem zeitweise weg, kommt aber dann immer wieder. Gibt es da noch ne andere Lösung, oder muss ich die automatischen Windows-Updates stoppen? Das ist aber auch nicht ratsam, oder?

    Gruß,

    Gerd.

    1. Author

      Hmm . in dem fall überschreibt dir Vista den Treiber.. am besten du updatest auf win7. da vista leider eh sehr sehr langsam ist … wenn dir das natürlich möglich ist. leider fällt mir auch nichts ein, wie du es sperren kannst, also dass dir das teil nicht automatisch überschrieben wird … leider bei linux würde es ja gehen… glg stoffl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.