Entgegen bisheriger Ankündigungen wird Microsoft für Windows XP auch nach dem offiziellen Support-Ende am 8. April 2014 Security-Patches anbieten – allerdings nur für Kunden, die einen Vertrag über Premier Support abgeschlossen haben. Darauf macht ZDNet aufmerksam. Da entsprechende Support-Verträge mit Redmond aber eine kostspielige Sache seien, dürften im Grunde nur Firmen und Organisationen als Zielpublikum für die indirekte Verlängerung des Supports von Windows XP in Frage kommen, so Microsoft-Expertin Mary Jo Foley. Wie ZDNet geht aber auch Computerworld davon aus, dass im April kommenden Jahres Windows XP immer noch bis zu einem Drittel Marktanteile bei den Betriebssystemen weltweit haben könnte. Soll diese große Gruppe tatsächlichRead More →

Also ich hab hier das Forum durchforstet und bin auf viele einzelne Hinweise gestoßen, wie man sein eigenes Netzwerk mit einem Sony Fernseher einrichten kann. Ich hab einen KDL-46 W4500 und diesen in mein Heim-Netzwerk zusammen mit meinem Nokia N95 Handy und einem PC eingebunden. Alles funzt wunderbar! Dankeschön allen hier im Forum hierfür. Ich kann jetzt auf meinem Sony Fotos als Dia-Show ablaufen lassen, Hintergrundmusik für die Dia-Show auswählen und Musikstücke anhören. Was noch nicht funtkioniert, ist das Streamen von Videodateien…das geht ja leider so noch nicht! Aber ich hab Sony schon angeschrieben und um ein entsprechendes Firmware – Update gebeten. Vielleicht schreibt ihr Sony ja auch mal einRead More →

Beta Download Office 2010 Mindestanforderungen Prozessor: 500 MHz oder höher. Speicher: 256 MB RAM oder höher. Festplatte: 1,5 GB – ein Teil dieses Speicherplatzes wird nach der Installation freigegeben, wenn das ursprüngliche Downloadpaket von der Festplatte entfernt wird. Bildschirm: Auflösung von 1024 x 768 oder höher. Betriebssystem: Windows XP with Service Pack (SP) 3 (32-bit operating system (OS) only) or Windows Vista with SP1, Windows 7, Windows Server 2003 R2 with MSXML 6.0, Windows Server 2008, or later 32- or 64-bit OS. Sonstiges: Sie müssen keine neue Hardware bereitstellen, wenn auf dieser Office 2007 ausgeführt werden kann. Office 2010 kann auch auf dieser Hardware ausgeführtRead More →

Windows XP und Windows Vista Klicken Sie auf Start und anschließend auf Arbeitsplatz. Klicken Sie im Menü Extras auf Ordneroptionen. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht und anschließend auf die Option Alle Dateien und Ordner anzeigen. Ihre Konfiguration schließt möglicherweise nicht alle der folgenden Dateien ein. Einige Dateien werden nur beim Anpassen von Outlook-Features erstellt. Persönliche Ordner-Datei (PST) Windows XP/2003 -> C:Dokumente und EinstellungenBenutzerLokale EinstellungenAnwendungsdatenMicrosoftOutlook Windows Vista -> C:BenutzerAppDataLocalMicrosoftOutlookRead More →