Windows 8.1 Update 1 — Feature Pack

Screen Shot 03-09-14 at 09.52 AMDas aus sechs Installationspakten bestehende Microsoft Windows 8.1 Update 1 konnte bis vor kurzem sogar von Microsofts offiziellen Windows-Update-Servern bezogen werden. Mittlerweile hat Microsoft aber ein Paket wieder vom Netz genommen. Allerdings wurden die benötigten Dateien schon im Internet verbreitet und sind über Tauschbörsen oder Cloud-Storage-Dienste zu finden.

Microsoft Windows 8.1 Update 1 soll offiziell erst am 8. April für jedermann zum Download bereitstehen. Dank Mitgliedern des Forums MyDigitalLife kann die neue Windows-Version schon jetzt heruntergeladen werden. Sie haben Links veröffentlicht, wodurch das aus sechs verschiedenen Installationspaketen bestehende Update 1 sogar bis vor kurzem noch von Microsofts offiziellen Windows-Update-Servern bezogen werden konnte. Ein Paket hat der Windows-Macher inzwischen aber wieder vom Netz genommen.

Das gesamte Paket hat eine Größe von rund 770 MByte. Es besteht angeblich aus zwei vorbereitenden Updates, dem eigentlichen 707 MByte großen Update 1, das sich nicht mehr direkt über Windows Update herunterladen lässt, sowie drei ergänzenden Updates. Zudem wird für die Installation die RTM-Version von Windows 8.1 mit allen von Microsoft bisher zur Verfügung gestellten Patches benötigt.

So ist zu beachten, dass für die Installation von Windows 8.1 Update 1 nicht nur alle bisher von Microsoft veröffentlichen Patches vorausgesetzt werden (Windows Update solange durchlaufen lassen, bis keine Updates mehr angeboten werden), sondern auch ein bisher noch nicht offiziell verteiltes Vorbereitungs-Update (KB2919442). Dieses muss unbedingt vorab installiert und das System einmal neu gestartet werden.

  • Vorbereitungs-Update für 32-Bit-Systeme
  • Vorbereitungs-Update für 64-Bit-Systeme
  • Nun kann mit der Installation des Update 1 für Windows 8.1 begonnen werden. Je nach Architektur des Betriebssystems ist der Download entweder 319 MB (32-Bit) oder 690 MB (64-Bit) groß.

  • Windows 8.1 Update 1 für 32-Bit-Systeme
  • Windows 8.1 Update 1 für 64-Bit-Systeme
  • Nach erfolgreicher Installation, die durchaus einige Zeit in Anspruch nehmen kann, sollten zwei weitere Updates eingespielt werden. Die mit KB2932046 und KB2937592 betitelten Updates werden als Supplement Packages bezeichnet, was zu Deutsch in etwa Ergänzungspakete bedeutet.

    Da sich in Microsofts-Support-Datenbank leider weder ein Eintrag zu KB2932046 noch zu KB2937592 finden lässt, ist nicht bekannt, welche Änderungen mit diesen Patches Einzug halten. Es ist jedoch wichtig, dass die Updates in der richtigen Reihenfolge installiert werden und das System nach jeder Installation einmal neugestartet wird.

  • Ergänzungspakete #1 (KB2932046) für 32-Bit-Systeme
  • Ergänzungspakete #1 (KB2932046) für 64-Bit-Systeme
  • Ergänzungspakete #2 (KB2937592) für 32-Bit-Systeme
  • Ergänzungspakete #2 (KB2937592) für 64-Bit-Systeme
  • Nun ist das erste große Update für Windows 8.1 installiert. Erfahren Sie in unserem Artikel „Windows 8.1 Update 1: die Neuerungen ausprobiert“ worauf sich (Maus- und Tastatur-)Nutzer freuen können. Bei Fragen oder Problemen empfehlen wir einen Blick in unser Windows 8.1 Forum.

    Quellen: www.winfuture.de, www.cnet.de