Enthüllte Apple aus Versehen ein iPhone 6c?

Hat Apple für kurze Zeit ein iPhone-Modell in seinem Online-Shop gezeigt, das noch gar nicht angekündigt ist?

iphone_4_apa_600In der Fotogalerie eines Lightning Dock – also einer Tisch-Ladestation für iPhones mit dem Lightning-Anschluss – tauchte neben anderen Aufnahmen auch ein Bild eines iPhone mit dem typischen Kunststoffgehäuse des iPhone 5c auf.

Allerdings: Das abgebildete Modell schien eine Home-Taste mit integriertem Fingerabdruck-Sensor („Touch ID“) zu haben. Und den hat das bisherige iPhone 5c gar nicht!

Sehen wir also ein kommendes iPhone 6c mit Touch ID?

Zuletzt hatte Apple den neuen Versionen des iPad Air und des iPad Mini einen Touch-ID-Sensor spendiert. Es wäre also nur konsequent, die Technologie auch in eine überarbeitete Version des Kunststoff-iPhone zu integrieren.

Andererseits ist auf dem Gerät nicht der typische bunte Bildschirmhintergrund der 5c-Modelle zu sehen. Zweifel sind also angebracht.

Kurz nachdem das vermeintliche iPhone 6c im Apple-Online-Shop entdeckt und im Internet bekannt geworden war, tauschte der Hersteller das Foto übrigens aus. Jetzt ist stattdessen das aktuelle iPhone-5c-Modell zu sehen – ohne Touch ID …