iOS 5.0 – iTunes – iCloud uvw.

20111011-223905.jpg

Die nächsten Tage werden die Serverfarmen von Apple sicher genug zu tun haben. Es stehen folgende Dinge an: Update von Mac OS Lion 10.7.2, iOS 5, der Start von iCloud, Veröffentlichung der neuen iWork Suite (für Desktops und iOS-Geräte), Veröffentlichung der Apps “Find My Friends” und “Cards”, sowie eine neue iTunes Version 10.5.

Den Anfang macht nun iTunes 10.5, welches in der PC & Mac Variante auf der Homepage zum Download bereit ist oder über die Softwareaktualisierung am Mac eingespielt werden kann.

http://www.apple.com/de/itunes/download/

Die Änderungen im Detail:

iTunes in der Cloud. iTunes speichert nun Ihre Musik und TV-Shows in iCloud und stellt diese auf allen Ihren Geräten zur Verfügung, jederzeit und ohne zusätzliche Kosten.

Automatische Downloads. Kaufen Sie Musik von jedem Gerät oder Computer aus und Sie erhalten automatisch eine Kopie auf jedem Mac oder iOS-Gerät.
Vorherige Einkäufe laden.

Laden Sie Ihre gekaufte Musik, TV-Shows, Apps und Bücher erneut ohne zusätzliche Kosten. Vorherige Einkäufe können unter Umständen nicht mehr verfügbar sein, falls sie nicht mehr im iTunes Store vorhanden sind.

Synchronisierung Ihres iPhones, iPads oder iPod touch mit iOS 5.
WLAN-Synchronisierung. Synchronisieren Sie automatisch Ihr iPhone, iPad oder iPod touch mit iTunes, sobald sich beide im gleichen WLAN befinden.

Informationen zu den Sicherheitsupdates erhalten Sie unter:http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE.