Bluetooth Modem ubuntu 9.10

Wie kann man ein Bluetooth Modem – Handy – mit ubuntu 9.10 konfigurieren?

1. MAC Adresse herausfinden (im Terminal)

hcitool scan

und dann merken oder doch in die Zwischenablage kopieren 😉

2. in Ausgabe von

sdptool search DUN

suchen und merken (z.B.: 4, 22, …)

3. Channel+MAC in bind-commando einfĂŒgen

sudo /usr/bin/rfcomm bind 0 [MAC-Adresse] [Channel]

3.1 PIN
Beim ersten Verbindungsversuch wird vom Handy ein PIN-Code zur Authentifizierung der Bluetooth-verbindung abgefragt – beliebigen wĂ€hlen, eingeben und den gleichen dann beim erscheinenden Dialog ebenfalls eingeben

4. gnome-ppp
Installation von gnome-ppp via

sudo apt-get install gnome-ppp

5. Rechtevergabe fĂŒr start ohne sudo

sudo chmod 755 -R /etc/ppp

6. Start von gnome-ppp

gnome-ppp

Folgende Daten werden fĂŒr eine Verbindung zu A1 benötigt:
Nummer: *99#
Benutzer: ppp@a1plus.at
Passwort: ppp

Dann auf Konfiguration:

Reiter „Modem“:
GerÀt: /dev/rfcomm0
TYP: USB-Modem
Geschwindigkeit: 460800
Telefonleitung: Ton
LautstÀrke: Aus
Bei Initialisierungsstring, bei Init2: at+cgdcont=1,“IP“,“A1.net“ eingeben und mit Enter bestĂ€tigen
Auf WĂ€hlton warten: DEAKTIVIEREN!

Reiter „Netzwerk“
Dynamische IP-Adresse
Automatischer DNS

Reiter Optionen folgende HĂ€kchen:
Leitung ĂŒberprĂŒfen
Standardroute ĂŒberprĂŒfen
Ignoriere Terminalstrings(stupid mode)

Nach diesen Einstellungen sollte die Verbindung ĂŒber Bluetooth einwandfrei funktionieren!